TAO Yoga & Qigong Basiskurs Wochenende

Vom Stress zur Vitalität: Wecke Deine Lebenskraft

Einführung in das Universal Healing TAO System,
TAO Yoga & QiGong 
nach Meister Mantak Chia

An diesem Wochenende lernen Sie das Basiswissen aus dem Tao Yoga, wie das Universal TAO nach Mantak Chia, im deutschsprachigen Raum genannt wird. Es werden Übungen und Meditationen vermittelt, die Krankheiten und Stress vermindern und das Leben positiv beeinflussen. Schwerpunkt ist die Lebenskraft Chi, die durch einfache Übungen angeregt und vermehrt werden kann. Durch die Verstärkung des Energieflusses in den Meridianen werden Gesundheit, schöpferische und geistige Ausdruckskraft, Vitalität und Ausgeglichenheit gefördert.

Beitragsbild laecheln

Das Innere Lächeln

ist eine wundervolle Entspannungsübung, um Kontakt mit unseren inneren Organen aufzunehmen und Freundschaft mit ihnen zu schließen. Die Energie in den Organen wird harmonisiert und unser positives Lebensgefühl gestärkt. Mit der Übung des Inneren Lächelns öffnet sich eine kraftvolle Quelle innerer Heilung und seelischer Ausgeglichenheit.

 

Beitragsbild laute

 

Die Sechs Heilenden Laute

sind meditative Körperbewegungen, die von unserem Atem begleitet werden. Sie wirken ausgleichend auf die Organe und Funktionskreise und helfen uns, angestaute Emotionen, Stress und Schmerzen umzuwandeln. Unsere Organe werden dabei entgiftet und regeneriert.

 

Einfaches Eisenhemd QiGong & der Kleine Energiekreislauf

bilden die Grundlagen für das System der taoistischen Meditationen. Wir führen die Energie entlang der beiden Hauptmeridiane des Körpers. Durch das Öffnen dieser Bahnen und eine verbesserte Körperhaltung wird der gesamte Körper mit mehr Lebenskraft versorgt. Wir werden widerstandsfähiger, gesünder, weniger stressanfällig und damit ausgeglichener.  Mit den QiGong-Übungen lernen wir die natürliche Bauchatmung, in der nicht nur alle Bauchorgane massiert werden, sondern auch unser Beckenboden wieder in seine natürliche Funktion findet.  

TAO Yoga Vertiefung

Um die Übungen vom Wochenende zu vertiefen empfiehlt sich das Vertiefungsseminar. Der Basiskurs und das Vertiefungsseminar bauen aufeinander auf. Sie sind didaktisch so konzipiert, dass es zu empfehlen ist an beiden Kursen teilzunehmen. Die Vielfalt des neu Erlernten kann besser integriert werden, um die Übungen im Alltag auch alleine weiter führen zu können. 

Diesese Seminar bildet einen Zertifikationsbaustein für die von Meister Mantak Chia authorisierte Ausbildung zum Universal Healing TAO Associate bzw. Certified Instructor. 

Zur Anmeldung!

Die nächsten Termine

Start Beschreibung Ort Leitung
22. Nov. 2019 - 24. Nov. 2019 TAO Yoga Basiskurs Nähe Köln-Bonn Renu Li, Oliver Schweika + Team
21. Feb. 2020 - 23. Feb. 2020 TAO Yoga Basiskurs Nähe Köln-Bonn Renu Li, Oliver Schweika + Team

SEMINAR PROGRAMM

TAO Yoga Basiskurs von Freitagabend bis Sonntag

Freitag 19.30 - 21.30 Uhr,
Erlebnisabend "TAO, ein natürlicher Weg"
Beginn Basiskurs. Der Abend kann auch allein besucht werden!

Samstag  9.30 - 18.00 Uhr
Sonntag  9.30 - 17.00 Uhr


TAO Yoga Vertiefung von Sonntagabend bis Dienstag

Sonntag 18.00 - 20.00 Uhr
Erlebnisabend "Wunder der Weiblichkeit"
Beginn Vertiefungskurs. Der Abend kann auch allein besucht werden!

Montag    9.00 - 17.30 Uhr
Dienstag  9.00 - 16.00 Uhr


Veranstaltungsort?
Nähe Köln-Bonn, Jugendakademie Walberberg


Kosten?

je Kurs 230 Euro /  210 Euro*
Basis- + Vertiefung zusammen 420 Euro / 380 Euro*
*Frühbucher bis 6 Wochen vorher

Rücktrittsversicherung

Anmeldung

Wir freuen uns, dass Du dabei bist!

Teilnahmebedingungen: Ihr Platz ist reserviert, wenn eine Überweisung über mind. 50% der Seminargebühr eingegangen ist und Sie keine Absage erhalten haben. Der Restbetrag plus evt. Unterbringungskosten wird zu Beginn des Seminars fällig. Die Stornierungsgebühr bei Rücktritt bis 4 Wochen vor dem Seminartermin ist 30 €uro. Danach wird die gesamte Gebühr und evt. Hotelkosten fällig, wenn kein/e ErsatzteilnehmerInn gefunden wird. Wir empfehlen eine Rücktrittsversicherung.

Stimmen von TeilnehmerInnen

"Liebe Renu, das Wochenende war für mich ganz wunderbar. Gerade, weil ich aus letzter Zeit direkte Vergleiche habe, wärmt mich die Offenheit und Herzlichkeit, die ich in der Gemeinschaft erfahren durfte noch mehr - auch, dass ich mit meiner Sensibilität angenommen wurde und Raum dafür war. Das kommt selten vor. So konnte ich mich schneller als sonst öffnen und auch annehmen. Normalerweise brauche ich länger, um in fremder Umgebung vertrauen zu können und die Waage zwischen Öffnung und Abgrenzung zu finden. Die tolle Gruppe und das tolle Team haben mir aber eine Chance gegeben. Und ich habe es mir selbst auch erlaubt. So konnte ich für mich große Schritte an diesem Wochenende machen. Das Seminar fand ich sehr gut aufgebaut mit den Einführungen, Wiederholungen, genügend Pausen. Und inhaltlich habe ich für meine Übungen und meinen Alltag viel mitgenommen.

Herzlichen Dank und liebe Grüße an Dich und Dein Team. Das darfst Du gerne an alle weitergeben, die sich darüber freuen. Alles Liebe, Christina"


"Vom Vinyasa/Hatha Yoga her kommend habe ich das Tao Yoga für mich entdeckt. So ist das mehr Yin orientierte Tao Yoga, wie Renu Li es vermittelt, eine fabelhafte Ergänzung zum eher Yang-orientierten Vinyasa Yoga. 

Während in den indischen Yoga-Systemen das Bewußtsein und der Geist im Vordergrund stehen, wirkt das Tao Yoga aus meiner Sicht stärker auf emotionaler Ebene.

Eine klassische Meditation mit einem wütenden Geist fällt schwer. Sehr einfach hingegen läßt sich der aufgebrachte Geist mit den heilenden Lauten aus dem Tao Yoga beruhigen:

* Ausatmen, was dir die Spache verschlägt - Ssss
* Ausatmen, was dir auf dem Herzen liegt - Haaa 
* Ausatmen, was dir über die Leber gelaufen ist - Schsch
* Ausatmen, was dir auf den Magen geschlagen ist - Grhooo
* Ausatmen, was dir an die Nieren geht - Tschooo

Und die Praxis des Inneren Lächelns sorgt dann auch noch für ein wohliges Gefühl im ganzen Körper. Viele Grüße, Michael!"