eier muschel weiss 3

Yoni, Energie-Eier, Lingam,
Gesundheit für den Beckenboden

Die Energie-Eier, Yoni-Eier oder auch allgemein Jade-Eier genannt, wurden schon von Frauen im alten China genutzt, um Gesundheit und Vitalität, nicht nur von Vagina und Beckenboden zu fördern. Die Übung gehört zu einem ganzheitlichen, taoistischen System der Selbstheilung mit besonderen Praktiken für Frauen. Renu Li unterrichtet dieses System schon seit über 30 Jahren.

YinTAO - Hormon Qigong  ist ein System zur Selbstheilung für Frauen. Diese Übungen, die auch das Energie-Ei nutzen, fördern unsere Vitalität, Selbstheilungskräfte und wecken die Sexualenergie. Dabei wachsen sinnliche Wahrnehmung, Orgasmusfähigkeit und Lebensfreude.

Welche Eier-Grösse ist richtig?

Das 'normale' Ei (5 x 3 cm) empfehlen wir jeder Frau, die regelmässig Geschlechtsverkehr hat und der es leicht fällt etwas in die Vagina einzuführen.
Das 'kleine' Ei (4 x 2,5 cm) lässt sich bei starken Verspannungen, Vaginismus, Trockenheit oder nach langer 'Enthaltsamkeit' leichter einführen aber lässt sich etwas schwerer halten. Wenn du unsicher bist, welches Ei richtig ist, können wir gerne ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Die Energie-Eier sind aus unterschiedlichen Halbedelsteinen in Handarbeit, sorgfältig hergestellt. Die Größe kann deshalb um einige Millimeter abweichen. Alle Eier sind gebohrt und mit einen ersten Rückholfaden aus hygienischer Zahnseide versorgt. Jede Eier-Bestellung enthält kostenfrei das Heft  "Gesundheit für den Beckenboden" mit ausführlichen Übungsanleitungen und erklärenden Bildern. Dort hat Renu Li ihre langjährigen Erfahrungswerte mit diesen Praktiken kurz zusammengefasst.