Online-YinTAO-Übungsstunden

Gehirn-Qigong & TAO Yoga

Das Herzfeuer befreien und mit dem Licht des Geistes verbinden

Das Öffnen des Herztores ist eine wichtige Voraussetzung für den Weg der spirituellen Entwicklung. Die Daoisten sagen, dass ein verschlossenes Herztor den Weg zur Erleuchtung versperrt.

Das stimmt tatsächlich, denn physiologisch ist das Herztor an der Wirbelsäule entscheidend für die vegetative Regulation des Herzens, seinen Rhythmus, die Herzmuskelversorgung, die allgemeine Vitalität und damit natürlich auch für die Übertragung der Gefühle in den gesamten Körper zuständig.

Am Herzschlag kannst du Gefühle und emotionale Ladungen ablesen. Mit besonderen Übungen werden wir diesen Bereich so gut wie möglich lösen und mit Energie aufladen, um den Einklang zwischen Kopf und Herz liebevoll zu optimieren.

Wir nutzen die TAO Yoga Basisübungen, Mantras, Augenbewegungen und Atemtechniken für eine gezielte Stimulierung des Kristallpalasts und seine Kommunikation mit den verschiedenen Hirnarealen.

Mit Hilfe von Dankbarkeit und Vergebung praktizieren wir eine besondere Übung zur Reinigung und Regeneration der Zirbeldrüse.

Das Gehirn Qigong wirkt auf verschiedenen Ebenen

  • zur Reinigung des Nervensystems
  • zum Abbau von Stresshormonen im Gehirn
  • Training der Blutgefässen im Hirn
  • Neugestaltung von Denkmustern und dem Selbstbild
  • Verbesserung von Konzentrations-, Lern-, Merk- und Erinnerungsfähigkeit
  • Balance des limbischen, emotionalen System

Weitere Themen

  • Einführung in die Geheimnisse der körpereigenen Drogen auf dem Weg zur Wahrhaftigkeit
  • die neurologische Wirkung von Mantras
  • Befreiung der Traumtore C7 und Jadekissen
  • Hirnforschung und psychosomatische Erkenntnisse werden direkt in die spezialisierte Meditations-Praxis umgesetzt

Stimmen von Teilnehmer*innen

"Ich habe das Seminar mit leichter Migräne am Samstag begonnen, aber die Schmerzen wurden im Verlauf immer weniger und der Kopf immer klarer. Ich bin nur manchmal kurz eingeschlafen während der Übungen, die ich tatsächlich ohne Druck mitmachen konnte, und war am Ende etwas müde. Das Seminar hatte also ganz klar einen guten Einfluss auf die Migräne, die bei mir leider sehr ausgeprägt ist. Ich mache jetzt mit den Übungen weiter und schaue was sich tut. Auf alle Fälle schon mal ein großes Dankeschön an Euch, ich sehe jetzt schon etwas zuversichtlicher in die Zukunft". Liebe Grüße, Marion

Seminar Programm mit 6 Modulen

Einstieg jederzeit möglich. Du bekommst einen Zugang zum Teilnehmer*innen-Bereich auf unserer Webseite wo du ergänzende Informationen zum Seminar findest und auch den Zeitplan / Wegweiser, wo die einzelnen Module + Übungschritte verlinkt sind.

Folgende findest du die Zeiten, in dem dieses Seminar angelegt wurde. Natürlich kannst du dir im Videokurses, die einzelnen Module anschauen wann du willst und so oft du willst. Trotzdem empfehlen wir unbdingt im ersten Durchlauf, die Reihenfolge der Module einzuhalten und zwischen den einzen Modulen Pausen zu machen, um das Erlebte auch integrieren zu können.

1. Abend - Modul 1
19-21 Uhr

Tag 1 - Modul 2, 3 + 4
8.30 - 11 Uhr | 15 - 17 Uhr | 20 - 21 Uhr

Tag  2 - Modul 5 + 6

8.30 - 11 Uhr | 15 - 18 Uhr

WO?
Online von einem Computer, Tablet oder Handy bei dir zu Hause.

Kosten?
210 €

 {ebregister 26